Gastro-Schnellfinder

Land:

Kraftstoff für die Denkzellen

Was das Gehirn zum Funktionieren benötigt

Wer glaubt, beim Denken brauche man keine Energie, der irrt. Gemessen an seiner Größe ist das Gehirn unser größter Energieverbraucher. Obwohl es beim erwachsenen Menschen nur zwei Prozent des Körpergewichtes ausmacht, verbraucht es etwa 20...

Aus der Region

12. November 2018

Erste Charity Küchenparty ein voller Erfolg

SAARBRÜCKEN Der Saar-Stamm e.V. und das Restaurant manin hatten vergangenen Samstag zur ersten Charity Küchenparty ins Restaurant manin geladen. Mit mehr als 320 Gästen war die Veranstaltung bereits eine Woche zuvor restlos...

18. Januar 2018

Eine Frage des Geschmacks

Als Durstlöscher ist Mineralwasser so alltäglich, dass sich die wenigsten darüber Gedanken machen. Schmeckt Wasser nicht immer nach Wasser? Von wegen. Auch hier entscheiden die Feinheiten. Stilles Wasser hat einen ganz anderen...

17. Januar 2018

Tipps vom Spitzenkoch

Weniger Kohlenhydrate in Form von Nudeln, Kartoffeln und Zucker, dafür mehr Proteine und gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren: Der sogenannte Low-Carb-Ernährungsstil findet immer mehr Anhänger. Und das nicht nur bei denjenigen,...

Essen & Trinken

23. April 2018

Reinhold Jost eröffnet die Spargelsaison

Auf den Feldern von Bauer Ehl bei Altforweiler hat Umweltminister Reinhold Jost die Saarländische Spargelsaison offiziell eröffnet.Fast schon profimäßig grub der Minister das edle Gemüse aus dem mit Folie aufwendig abgedeckten...

23. April 2018

Kräuterküche für Obst- und Gartenbauer

 Mit der Herstellung der „Kirrberger Drobbe“ kommt der Obst- und Gartenbauverein Kirrberg kaum hinterher. Die verschiedenen Heilkräuteressenzen finden reißenden Absatz. Nun ist das Wissen der Vereinsmitglieder über Pflanzen,...

29. März 2018

Vegan leben - nur ein Trend?

Vegan leben – das ist die Entscheidung, sich bewusst ohne tierische Produkte zu ernähren, ohne Fleisch, aber auch ohne Milch, Eier und Honig. Gründe dafür gibt es viele – ethische, religiöse oder gesundheitliche. Wurde der...


Do isses gudd!