Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Lyonerpfanne

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 15-20 min

Zutaten 

Zutaten für 2–3 Personen:
• 300 g Lyoner
• 300 g Pellkartoffeln
• 50 g Zwiebeln
• 30 g Dörrfleisch
• 1 Tomate
• 100 g geriebener Käse
• 40 g Butterschmalz
• Salz und Pfeffer aus der Mühle
• Knoblauch
• frische Kräuter

Zubereitung

Lyoner, Dörrf leisch, Tomaten und Zwiebeln in Würfel, die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln in Butterschmalz anbraten. Danach die Lyoner und die Zwiebeln zu den Kartoffeln geben. Alles weiterbraten bis die Zwiebeln leicht gebräunt sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung in eine Form geben und mit Tomaten, Dörrf leisch und Käse bestreuen. Den Backofen vorheizen und bei 180°C backen bis der Käse goldbraun ist. Je nach Geschmack mit Knoblauch und Kräutern verfeinern.

Do isses gudd!