Gastro-Schnellfinder

Land:

Lyonerkuchen

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 30 min

Zutaten 

Zutaten für 4 Personen
• 1 fertigen Blätter- oder Mürbeteig
• 250 g Weizenmehl
• 1 Eigelb
• 125 g Butter
• Salz
• 4 Esslöffel Wasser
• 1 Ring Lyoner
• 4 Zwiebeln
• 1 Knoblauchzehe
• 4 Eier
• 200 g geriebener Käse
• 200 g Sahne
• Salz
• Pfeffer
• Paprikapulver

Beschreibung

Selbst gemachter Lyonerkuchen

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Blätter- oder Mürbeteig in einer Springform auf Boden und Rand auslegen und gut andrücken. Die geschälte Lyoner in kleine Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen. Den gepressten Knoblauch und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in einer Pfanne andünsten und auf den Lyoner-Stücken verteilen. Ei, Käse, Sahne und die Gewürze mischen und darübergießen. Etwa eine Stunde im Ofen backen.

Do isses gudd!