Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Zwiebelsuppe

Foto: kab-vision/fotolia.com

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 15 Minuten

Zutaten 

• 40 g Margarine
• 0,75 l Fleischbrühe
• 500 g Zwiebeln
• 4 Scheiben Weißbrot
• 1/8 l Weißwein
• 100 g geriebener Käse


Zubereitung

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Margarine in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Die Fleischbrühe hinzugießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Weißwein dazugeben. Die Weißbrotscheiben in einer Pfanne mit Öl anrösten. Die Suppe in Schalen geben, das Brot darauf legen und den geriebenen Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf 220°C überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Do isses gudd!