Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Zwiwwelschmeer

Foto: EM Art/fotolia.com

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 10-15 Minuten

Zutaten 

• 4 große Zwiebeln
• 300 g Hackfleisch
• 200 g Leberwurst
• Salz und Pfeffer
• frisches Brot


Zubereitung

Das Hackfleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Die Zwiebeln in Würfel und die Leberwurst in grobe Scheiben geschnitten. Dann gibt man die Zwiebeln in die Pfanne und lässt alles mit geschlossenem Deckel und unter gelegentlichem Umrühren dünsten. Sobald die Zwiebeln etwas glasig und in ihrer Konsistenz spürbar weicher sind, gibt man die Brühe, die Leberwurst und etwas Majoran dazu und lässt alles einkochen. Zwischendurch immer wieder durchrühren, sodass sich die Leberwurst komplett auf löst und das Ganze schön sämig macht. Am Schluss wird nach Belieben mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, und das Ganze mit frischem Bauernbrot serviert.

Do isses gudd!