Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Eierschmeer

Foto: cook-and-style/fotolia.com

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 5 Minuten

Zutaten 

• 4 Eier
• 120 g Dörrfleisch oder Speck in Würfel
• 4 EL Mehl
• ein Schuss Milch
• Salz, Pfeffer und Muskat


Zubereitung

Die Dörrfleisch-/Speckwürfel in einer Pfanne auslassen. Die Eier, das Mehl und die Milch in einer Schüssel verquirlen und in die Pfanne geben. Jetzt aufkochen lassen bis das Ei fest wird.
Die "Eierschmeer" wird noch warm auf Bauern- oder Kornbrot gegessen und reicht dazu eine Blattsalat.

Do isses gudd!