Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Schwenkerpfanne

Foto: Christian Jung/fotolia.com

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 30 Minuten

Zutaten 

• 6 Schwenker
• 500 g Paprika (gelb, rot, grün)
• 250 g Zwiebeln
• 250 g Zucchini
• 2 Knoblauchzehen
• 1 1/2 Dosen Tomaten
• 1 kg Nudeln
• 125 ml Rotwein, trocken
• 125 ml Fleischbrühe
• 1/2 kl. Flasche Schaschlik Sauce
• 50 ml Öl
• Salz und Pfeffer


Zubereitung

Schwenker und Paprika und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch hacken. Die Sauce, die Brühe und den Rotwein zusammen in einen Topf geben und mischen. Mit Salz, Pfeffer und beliebigen Gewürzen abschmecken. Die Nudeln in der Zwischenzeit bissfest kochen. Eine große Grillpfanne vorheizen und das Öl hinein geben. Die Schwenkerstücke mit den Zwiebeln und dem Knoblauch darin anbraten. Dann das vorbereitete Gemüse, die Tomaten mit ihrem Saft und die Sauce hinzugeben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Die Nudeln anschließend hinein geben und alles noch mal abschmecken.

Do isses gudd!