Gastro-Schnellfinder

Land:

3 Partyhäppchen

Foto:Wirths PR

Zubereitungs-/Kochdauer

/

Zutaten 

150 g Mohn-Baguette
100 g geräuchertes Forellenfilet
150 g Crème fraîche
Rauke
roter Pfeffer
1 EL Meerrettich
50 g Räucherlachs
4 Zitronenscheiben
Melisseblättchen
4 gegrillte Garnelen
16 dünne Scheiben Salatgurke
fein gehackte Petersilie


Beschreibung

Kleine Baguettes für zwischendurch

Zubereitung

Brot in 12 Scheiben schneiden. 4 Scheiben mit Crème fraîche bestreichen, mit geräuchertem Forellenfilet belegen. Mit Rauke und zerstoßenem roten Pfeffer garnieren. Die restlichen Crème fraîche mit 1 EL Meerrettich cremig rühren und die anderen Brote mit der Meerrettich-Creme bestreichen. Lachs in Stücke schneiden und 4 Brote damit belegen, mit Zitronenscheiben und Melisseblättchen garnieren. Die restlichen Brote mit Gurkenscheiben und einer frisch gegrillten Garnele belegen und ganz leicht mit Petersilie bestreuen.

Do isses gudd!