Gastro-Schnellfinder

Land:

Saarländische Grumbeerkischelscher

Zubereitungs-/Kochdauer

/

Zutaten 

Zutaten für 6 Personen:
2 kg Kartoffeln
1-2 Eier
etwas Mehl
1 kleine Stange Lauch
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen und sofort reiben. Die Karoffelmasse ausdrücken und mit Eiern, Mehl, Gewürzen, geriebener Zwiebel und in hauchdünne Streifen geschnittenem Lauch zu einem Teig verarbeiten. Statt Lauch kann man auch feingewiegte Petersilie untermischen. Falls der Teig zu flüssig ist, mit Haferflocken oder einem eingeweichten, gut ausgedrückten Brötchen binden. In reichlich heißem Fett kleine runde Kartoffelpuffer auf beiden Seiten goldbraun ausbacken.


Eingestellt von: saartania.de

Do isses gudd!