Gastro-Schnellfinder

Land:

Lyoner- Bohnensalat

Foto: M.studio - stock.adobe.com

Zubereitungs-/Kochdauer

/ 30 Minuten plus Marinierzeit 30 Minuten

Zutaten 

Für 4 Personen: 500- 700 g grüne Bohnen, 300 g Tomaten, 150 g Edamer Käse (oder Schweizer Käse),
300 g Lyoner (= Fleischwurst im Ring), 1- 2 rote Zwiebeln, etwas Salz
Marinade: 4- 5 EL Öl, 3 EL Essig, 1/2 EL Senf, Salz, Pfeffer, Zucker,
1 Bund Schnittlauch, nach Geschmack 1/2 TL Oregano

Beschreibung

Eine schöne Abwechslung im Blick auf Salatgerichte ist dieser Bohnensalat mit der typisch saarländischen Lyonerwurst- passend als kleiner Imbiss oder ganze Mahlzeit.

Zubereitung

Bohnen waschen und in 3- 4 cm lange Stücke schneiden, in kochendes Salzwasser geben, 30 Minuten kochen; Abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten achteln, Käse in Streifen oder Würfel schneiden und Fleischwurst in Scheiben schneiden oder würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Alles mit den Bohnen vermischen. Öl und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Senf pikant abschmecken. Schnittlauch waschen und klein schneiden, mit dem Oregano in die Marinade geben. Über den Salat gießen und 30 Minuten vor dem Servieren ziehen lassen. Dazu passen Weißbrot (Baguette) oder Bauernbrot und ein kühles Bier oder ein Roséwein. GB

Do isses gudd!