Gastro-Schnellfinder

Land:
 |Gastrotipps  |  Regionales  |  Termine  |  Rezepte  |  Gewinnspiele  |  Shop

Kulinarische Termine

Kochen wie die Kelten

Termin:

Workshop-Reihe startet am Samstag, 26. Mai

Bei der Workshop-Reihe „Keltenküche“ können Teilnehmer die Spuren der keltischen Küche in heutigen Speisen entdecken. Foto: Melanie Schug

OTZENHAUSEN Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter sind gefüllt mit der Vielfalt der Kräuter, Gemüse und Getreide die wieder als saisonale und regionale Küche ihren Platz erobert hat. Bei der Workshop-Reihe  „Keltenküche“  im Keltenpark Otzenhausen können Teilnehmer die Spuren der keltischen Küche in heutigen Speisen  entdecken. Omas Rezepte enthalten heute im Land der Treverer, von der Eifel über den Hunsrück bis zum Saarland überraschende Einflüsse der keltischen Küche.  Im fünfstündigen Workshop werden unter Anleitung des „Schmaussuchers“ saisonale Kräutern, wilden Beeren und zu schmackhaften Leckereien verwandelt. 
Zusammen sammeln die Teilnehmer in der Umgebung des Keltendorfes frische heimische Kräuter. Wie ihre Vorfahren mahlen sie ihr Getreide und erkunden keltisches und neumodisch römisches in einem kleinen gemeinsam zubereiteten Mahl. 
Der erste Workshop „Keltenküche“ findet am Samstag, 26. Mai, ab 10 Uhr statt und kostet 20 Euro. Infos zu weiteren Veranstaltungen und Workshops auf www.keltenpark-otzenhausen.de. Anmeldung per E-Mail an koch@eao-otzenhausen.de. Anmeldeschluss ist eine Woche vor Kursbeginn.red./ti



Do isses gudd!